Steuerberater Wien
wien-steuerberater.at |
Steuerberatung Wien

Start > Forum
 • Steuerberater Wien

 • Forum (1697)

 • Steuerberater fragen

 • Steuerrecht
   Einkommensteuer (124)
   Umsatzsteuer und Zoll (46)
   Körperschaftsteuer (13)
   Internat. Steuerrecht (5)
   Fristen und Verfahren (9)
   Gebühren und Verkehrsteuern (25)
   Unternehmensbesteuerung (9)
   Finanzstrafrecht (4)

 • Wirtschaftsrecht
   Gesellschaftsrecht (5)
   Arbeits- und Sozialrecht (7)
   Bestandsverträge (Mietrecht) (2)

 • Schlüsselwortsuche:
 


Werkzeuge:
• Immobiliensteuerrechner
• Dienstnehmer-Lohnkostenrechner
• Angestellt-Selbständig-Rechner
• ESt-VZ-Rechner
• GrESt-Schenkung-Erbschaft-Rechner
• Nebenkosten-Kauf-Immobilie
• SV-Nachzahlung-berechnen
 


Letzte Einträge:
Mag. Peter Knöll über:
Schenkung einer Immobilie mit 75% Gegenleistung

alex111 über:
Vermietung nach Selbstnutzung

Herr Karl über:
Wohnungskauf als Anleger und späterer Eigenbedarf

Mag. Peter Knöll über:
Abzugsverbot für Werbungskosten bei den Einkünften aus Kapitalvermögen

Mag. Peter Knöll über:
Gemeinnütziger Verein und Grundstücksverkauf Immobilienverkauf ImmoESt

Mag. Peter Knöll über:
Besteuerung bei Verkauf eines erstmalig vermieteten Immobilien-Altvermögens

Mag. Peter Knöll über:
Immobilienertragsteuer und Umwidmung

Hamid Nezamdoust über:
Amazon FBA

Garagenstellplatz - Vermietung - Einkommensteuer


15. April 2019 Gast 1 Kommentar  
Ich würde gerne wissen, ob die Steuerfreigrenze für Vermietung von privaten Garagenstellplätzen nach wie vor bei 720 Euro liegt. Es ist ein Betrag, der dem längst überholten Schillingbetrag von 10.000,-- Ats entspricht und so übernommen wurde. Wann wird diese Einkommenssteuerfreie Grenze endlich mal angepasst? Wie sieht das bei der Finanzreform von 2019 aus? Wer weiß bitte Genaueres? Vielen Da... <Weiterlesen>
 

Provisionen


9. April 2019 Gast 1 Kommentar  
Hallo, mein Verdienst Brutto ist monatlich 2990€. Ich erhalte monatlich ca. 500-1000 Euro Brutto an Provisionen. Gibt es einen Online Rechner bzw. eine Formel um meinen Netto Entgelt auszurechnen kann. LG <Weiterlesen>
 

§19a finanzonline


8. April 2019 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag! Ich bin aufgrund einer geringügigen Beschäftigung nach §19a ASVG freiwillig selbstversichert und möchte für das Jahr 2016 2017 und 2018 die sogenannte Arbeitnehmerveranlagung machen. Den Betrag von 58,68 Euro monatlich (2016) habe ich mit 12 multipliziert, also 704,16 im Jahr. Wenn ich jetzt beispielsweise dür das Jahr 2016 bei finanzonline unter Punkt 247 den Jahresbetrag von 704,16... <Weiterlesen>
 

Büroeinrichtung etc. Zuordnung EAR


6. April 2019 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren, vor kurzem habe ich ein neues Büro angemietet. Ich ersuche Sie höflich um Auskunft, wie ich folgende Posten in der EAR richtig buchen muss: a) neu verlegtes Parkett b) Büromöbel c) Vorhänge d) Teppiche d) Renovierungsmaterial (Werkzeug, Türbeschläge, Wandfarbe u. Ä.) Gehören diese Posten als Übersiedlungskosten zu den allgemeinen Betriebsausgaben, oder (... <Weiterlesen>
 

Steuererklärung nötig - Sozialversicherung


4. April 2019 Gast Keine Kommentare  
Nun bezog ich im gesamten Steuerjahr 2018 teilweise Arbeitslosengeld und teilweise Krankengeld, also keine Einkünfte aus unselbstständiger Tätigkeit. Ich war jedoch 2018 auch selbstständig tätig, schloss jedoch mit einem Minus ab. Ich nehme an, in diesem Fall muss ich keine Steuererklärung abgeben? Zumindest habe ich bis jetzt keine Aufforderung dazu vom FA erhalten. Wie ist es aber dann der SV mö... <Weiterlesen>
 

Immobilienertragssteuer


3. April 2019 Gast 1 Kommentar  
muss beim Erben von einer Immobile von den Erben ( Kindern ) Immobilienertragssteuer bezahlt werden? <Weiterlesen>
 

Pendlerpauschale in Arbeitnehmerveranlagung: Wechselnde Wohnorte und Arbeitgeber


2. April 2019 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe für letztes Jahr die folgende Situation: Bis Mitte März bei Arbeitgeber A Von Mitte März bis Ende August arbeitslos (Studium beendet) Ab September bei Arbeitgeber B Außerdem im Juni von Niederösterreich nach Wien gezogen Wie kann ich nun in der Arbeitnehmerveranlagung die Pendlerpauschale geltend machen? Mein Vorschlag wäre, zb die Pendlerpausch... <Weiterlesen>
 

Schenkung Lebensgefährten


24. März 2019 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage „Schenkungen“ betreffend. Ich lebe mit meinem Lebensgefährten seit 4,5 Jahren im gemeinsamen Haushalt und wir beabsichtigen noch dieses Jahr zu heiraten (am 24.08.2019) Zur Zeit leben wir in einer eheähnlichen Gemeinschaft, aber nicht in einer eingetragenen Partnerschaft. Da wir wissen, dass Schenkungen ab einem gewissen Betrag meldepflich... <Weiterlesen>
 

Buchhaltung bei KG Übernahme


24. März 2019 Gast Keine Kommentare  
Wenn ich eine Kommanditgesellschaft, die derzeit Dopplete Buchhaltung führt, übernehme, muss ich diese DB weiterführen oder kann ich während des Jahres auf EA Buchhaltung wechseln?
 

Haftrücklass und Skonto


21. März 2019 Gast Keine Kommentare  
Hallo, Sie schreiben: der Skonto darf nur vom unmittelbar zu bezahlenden Betrag (d.h. nach Abzug des Deckungsrücklasses) berechnet werden wie ist es beim Haftrücklass? wird vom Haftrücklass der Skonto abgezogen oder nicht? lg Agnes
 

GoFundMe


21. März 2019 Gast Keine Kommentare  
Wenn ich über GoFundMe Geld für eine Ausbildung gespendet bekomme, muss ich dafür Steuer zahlen? Falls ja, ab welcher Höhe? Danke für Ihre Antwort.
 

Computer für Ausbildung absetzbar


20. März 2019 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag, ich werde dieses Jahr für 6 Monate in Bildungskarenz gehen, um mein Masterstudium (Informatik) abzuschließen. Davor habe ich vollzeit gearbeitet und danach werde ich wieder vollzeit arbeiten. Für die Ausbildung würde ich mir ein neues Laptop und Server anschaffen. (Server ist nötig für die Masterarbeit.) Nun meine Frage: Kann ich den Preis des Computers über 3 Jahr bzw. des Se... <Weiterlesen>
 

Umsatzsteuer nach Österreich


18. März 2019 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige als Deutscher B2B in Österreich eine einmalige Grundstücksleistung an einem B2C erbringen. Damit muss ich die Mwst nach Österreich abführen. Reicht es aus, dass ist die Mwst über die Voranmeldung U30, und dann die Jahresmeldung, mit meiner UID-Nummer nach Österreich anmelde, dann den Betrag ans Finanzamt Österreich Graz überweise und eine Stillleg... <Weiterlesen>
 

Steuerausgleich/Pension/Pflegeheim/Fonds Soziales Wien


10. März 2019 Gast Keine Kommentare  
Meine Mutter bezieht Pension und Witwenpension sowie Pflegegeld. Seit einigen Jahren ist sie in einem Pflegeheim untergebracht. Für die anfallenden Kosten werden Pflegegeld sowie 80% beider Pensionen einbehalten, der Rest wird vom "Fonds Soziales Wien" getragen, die 20% Restpension hat meine Muter zu Verfügung. Kann meine Mutter beim Steuerausgleich die Kosten für das Pflegeheim (abzüglich 12x... <Weiterlesen>
 

Anlagenverzeichnis


7. März 2019 Gast 1 Kommentar  
Müssen bereits ausgeschiedene Anlagegüter im Anlagenverezichnis mit der forlaufenden Nummer weitergeführt werden oder können diese nach dem Ausscheiden aus dem Verzeichnis gelöscht werden? Danke für Ihre Rückantwort Liebe Grüße Anni <Weiterlesen>
 

Doppelbesteuerungsabkommen Niederlanden


6. März 2019 Gast 1 Kommentar  
Existiert ein Einkommen-Doppelbesteuerungsabkommen mit den Niederlanden zur Vermeidung einer Doppelbesteuerung? Ich bin seit 2003 Österreicher und bekomme seit 2011 ein geringes Pension (zirka 4.000/Jahr) für meine Arbeitsjahre in den Niederlanden, das so niedrig ist, das kein Steuer in den Niederlanden ein-gehoben wurde. Diese Pension habe ich die PVA gemeldet und es wird dort die entsprechende ... <Weiterlesen>
 

Kein Guthaben bei Arbeitnehmerveranlagung


6. März 2019 Gast 1 Kommentar  
Mit großer Enttäuschung habe ich zur Kenntnis genommen, dass ich aus meiner Arbeitnehmerveranlagung 2018 genau 0,00 Euro zurückbekomme. Ich verstehe nicht, warum das so ist und frage mich, ob das tatsächlich stimmen kann. Ich bin angestellt, mein Jahreseinkommen betrug 27.307,98 und meine Aufwendungen für außergewöhnliche Belastungen wurden nicht berücksichtigt, weil sie niedriger waren als der g... <Weiterlesen>
 

Geld verdienen mit Werbeschaltungen Im Internet


6. März 2019 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrtes Steuerberatungs-Team! Ich wollte mal nachfragen wie das ganze aussieht, wenn man im Internet mit Link-Shortener (Adfly, Bitly, etc), die durch Werbeschaltungen Geld verdienen, Geld verdient. Zu mir: Ich bin Schüler & 18 Jahre alt. 1) Muss ich dafür ein Gewerbe anmelden & falls ja ab wie viel € Umsatz? 2) Welche Steuern muss ich dafür Zahlen & ab wie viel € Umsatz? Vi... <Weiterlesen>
 

Steuerausgleich Karenzzeit


2. März 2019 Gast 1 Kommentar  
Liebes Team, Ich war von August 2014 bis Juni 2019 2x in Elternkarenz und knapp 1 Jahr in Bildungskarenz. Die Familienbeihilfe bezieht mein Mann, ich habe sonst keine Einkünfte. Macht es Sinn dennoch einen Steuerausgleich zu machen? Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe Mag. Katarina Klima <Weiterlesen>
 

Freibetragsbescheid


28. Februar 2019 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe bei meiner Arbeitnehmerveranlagung für das Jahr 2017 vergessen anzugeben, dass ich KEINEN Freibetragsbescheid haben möchte und somit unbewusst einen für das Jahr 2018 erhalten. Nun habe ich diesen leider nicht bei meinem Arbeitgeber abgegeben, es kam somit zu keiner monatlichen Reduktion bei meinem Steuerabzug.. Gibt es eine Möglichkeit meine Rückzahlun... <Weiterlesen>
 

Bildungsteilzeitgeld


27. Februar 2019 Gast 1 Kommentar  
Hallo, ich habe gerade meinen Steuerausgleich gemacht und bin völlig schockiert! 2018 arbeitete ich von Jänner bis September Teilzeit, da ich studierte, Hierfür bekam ich vom AMS Bildungsteilzeitgeld, die restlichen Monate arbeitete ich Vollzeit. Nun der Schock! Meine Berechnung ergibt allen ernstes eine NACHFORDERUNG von 286€. Warum? Ich habe unglaublich zurückstecken müssen damit ich nebe... <Weiterlesen>
 

Arbeitnehmerveranlagung und Pflegeheim


21. Januar 2019 Gast Keine Kommentare  
Hallo, meine Großmutter ist im Pflegeheim. Sie hat KEIN eigenes Einkommen. Mein Großvater zahlt an den SHV Ehegattenunterhalt für die Heimunterbringung (SHV zahlt den Betrag dazu, der von ihm nicht bezahlt werden kann) und an sie Unterhalt für die tgl Bedürfnisse ("Taschengeld"). Kann mein Großvater beide Zahlungen in voller Höhe absetzen? Mit oder ohne Selbstbehalt? Danke
 

Überstundenpauschale


21. Januar 2019 Gast Keine Kommentare  
In unserem Betrieb gibt es eine Gleitzeitvereinbarung mit einem Durchrechnungszeitraum von einem Jahr. Ich beziehe eine Überstundenpauschale für 20 Stunden pro Monat. Da ich im Rechnungswesen beschäftigt bin, fallen Überstunden vor allen in den Monaten Jänner bis April an (Bilanzierung). die volle Begünstigung (€ 86,00) bezüglich des steuerfreien Überstundenzuschlages erreiche ich aufgrund mein... <Weiterlesen>
 

erklärung


20. Januar 2019 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag, ich bin eine Studentin in Wien, ich studiere Informatik seit 3 Semestern, meine frage ist, dürfen studierende bzw ausländische studierende die Studiums Kosten steuerlich absetzen. Mit freundlichen Grüße.  <Weiterlesen>
 

Einkünfte aus Kapitalvermögen und Handel mit CFDs


11. Januar 2019 Gast 1 Kommentar  
Hallo, Ich habe im vergangenen Jahr neben meinen Einkünften als Angestellte noch Einkünfte aus Kapitalvermögen aus einer Beteiligung in der Höhe von 500 EUR erzielt. Kann ich diese im Rahmen der Arbeitnehmerveranlagung eintragen und falls ja, wo? Oder muss ich auf die Einkommenssteuererklärung umsteigen? Gleiche Frage gilt für Gewinne mit dem Handel von CFDs. Des weiteren gibt es noch diesen Fre... <Weiterlesen>
 

Einkommenssteuer


11. Januar 2019 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte im letzten Jahr eine fixe Anstellung mit etwa 25h und wurde dann für 6 Monate geringfügig als freier Dienstnehmer noch angestellt. Da ich noch Student bin, im Jahr 2018 aber nur bis August Studienbeihilfe erhalten habe, ist es nun notwendig auch den "Lohnsteuerausgleich" zu machen, damit ich allfällige Kosten noch vor der Berechnung für die Studienbeihi... <Weiterlesen>
 

Geringfügig Selbstständig und Einkommensteuererklärung?


10. Januar 2019 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bin in einem Angestellenverhältnis und nebenbei habe ich ein geringfügiges selbständiges Gewerbe zur Autoaufbereitung. Meine Frage ist, ob ich dem Finanzamt nun nur eine "Arbeitnehmerveranlagung" oder doch eine "Einkommensteuererklärung" übermitteln muss? Muss ich der WKO auch etwas übermitteln? Für Ihre Antwort wäre ich sehr dankbar. Beste Grüße! Fr... <Weiterlesen>
 

Krankengeld, Wiedereingliederungsteilzeit


6. Januar 2019 Gast Keine Kommentare  
Da die 100-prozentige Lohnfortzahlung bei mir ausgeschöpft ist, zalhlt der Dienstgeber ab Februar nur noch 50 Prozent und erhalte ich 50 Prozent Krankengeld (Bruttolohn war ca. 4000 Euro). Wie wird das Krankengeld steuerlich behandelt? Muss ich in etwa mit dem Grenzsteuersatz rechnen also von den 25 Prozent, die von der Krankenkasse abgezogen werden, nochmals etwa den gleichen Betrag für den Jahre... <Weiterlesen>
 

Negativsteuer KG-Auflösung


5. Januar 2019 Gast 1 Kommentar  
Ich bin Kommanditist bei einer KG. Mein Exmann ist der vollhaftende Komplementär und tritt als Gesellschafter aus der KG per 31.12.2018 aus. Dies hat mir seine Steuerberatung mitgeteilt. Mein Anteil beträgt Minus 21.000.Mir wurde auch mitgeteilt, dass ich bei Auflösung der KG eine Negativsteuer für meinen Anteil zu bezahlen habe. Das betrifft die Jahre 2013 bis 2018. 2016 habe ich ca. EUR 10000 al... <Weiterlesen>
 

Zivildienst und Kleinstunternehmer


4. Januar 2019 Gast Keine Kommentare  
Ich habe Zivildienst gemacht und bin gleichzeitig Kleinstunternehmer. Wie muss ich meine Steuererklärung machen? Ich habe eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, wobei die Ausgaben meines Unternehmens höher als die Einnahmen sind. Danke & liebe Grüße
 

SV Sätze


3. Januar 2019 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag! Erstmal danke für die vielen Berechnungsmöglichkeiten :-) Ich habe eine Frage zur SVA: Angestellt: Brutto: 4700 x 14 Gewinn aus selbständiger Tätigkeit: 30.000 (ohne SVA) wie ergibt sich aus dem Rechner ein SVA Beitrag von "nur" 1666? sehe ich das richtig dass die SVA anhand meines Beispiels zwar rein rechnerisch zwar über 25% des Gewinns ausmachen müsste (also knapp 8.000) ... <Weiterlesen>
 

Angestellt Selbständig Rechner


28. Dezember 2018 Gast 1 Kommentar  
Hallo, ich habe eine Frage. Angenommen, ich verdiene 3100,- Brutto im Monat, 14x im Jahr. Nebenbei komme ich auf einen Gewinn aus selbständiger Arbeit von nehmen wir mal an 33tsd Euro. Hier errechnet mir der Rechner dieser Seite GSVG Beiträge von 7866,- Angenommen, ich habe einen Gewinn von 35tsd Euro, bleibt der GSVG Betrag aber gleich im Berechnungsprogramm. Heisst das, dass ich nicht mehr ... <Weiterlesen>
 

Vermieten von Zimmer im Eigentum - Steurrecht


28. Dezember 2018 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren! Wir erwerben derzeit für den Eigengebrauch eine 3-Zimmer Wohnung und werden in den nächsten Jahren 1 Zimmer leerstehend haben. Daher sind wir am überlegen, das Zimmer semesterweise an Austauschstudenten zu vermieten. Steuerrechtlich habe ich zu dieser Lage allerdings nicht sehr viel Information bezüglich der Rechtslage in Österreich gefunden. Mir ist klar, dass da... <Weiterlesen>
 

Schon erhaltenes Einkommen - Abrechnung


28. Dezember 2018 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag, ich habe bisher dieses Jahr ca. 10.000 Euro (gesamtes Einkommen- ansonsten keines in Österreich) auf Rechnung erhalten von einer deutschen Firma (Bereich Online Werbung, Texte schreiben). Wie muss ich dieses beim Finanzamt deklarieren? Bzw. muss ich dieses überhaupt angeben? Die vorherige Recherche hat ergeben, dass unter 11.000 Euro dies kein Problem darstellen sollte. Bin nun aber ... <Weiterlesen>
 

Abschreibung Werbungskosten


28. Dezember 2018 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren! Mit Sommersemester 2019 beginne ich mit einem Studium an der Uni in Linz (Wohnsitz in Wien) und hätte zwei Fragen: Ist es möglich sämtliche Kosten (Literatur, Fahrtkosten, Gebühren, Hotelkosten) steuerlich abzusetzen, obwohl mein Jahreseinkommen (derzeit nur Teilzeitbeschäftigung) unter der Lohnsteuerpflicht liegt und ich somit monatlich nur SV-Beiträge zahle? ... <Weiterlesen>
 

Fahrtenbuch


26. Dezember 2018 Gast 1 Kommentar  
Hallo! Mich beschäftigt eine Frage zum Fahrtenbuch enorm. Ich möchte als Kleinstunternehmer tätig werden, d.h. ich habe eine normale Arbeit als Angestellter möchte aber nebenbei in einem freien Gewerbe tätig sein. Max. Gewinn pro Jahr 5000,- um so von der Soz.Vers. ausgenommen zu sein, Nun hab ich gelesen dass ALLE Fahrten in einem Fahrtenbuch drinnen stehen müssen, also privat und betrieblich.... <Weiterlesen>
 

Einkommensteuer


15. Dezember 2018 Gast Keine Kommentare  
Guten Tag, Ich habe ein Depot bei einem deutsch Broker und spekuliere mit nicht verbrieften Derivaten (CFD). Da ich in Österreich lebe bin ich hier Steuerpflichtig. Jetzt muss ich meine Gewinne in Österreich versteuern. Der erste Schritt ist ich muss einen Erklärungswechsel machen (Arbeitnehmerveranlagung zu E1). Dann muss ich das Formular E1kv verwenden. Nun meine Frage: In welcher Zeile muss i... <Weiterlesen>
 

Bescheide nach BAO 303 (4)


15. Dezember 2018 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte Steuerberater, wenn Bescheide nach BAO 303 (4) wiederaufgenommen wurden, müsste vorher das bereits eingeleitete Finanzstrafverfahren §33 1 FinStrG vorher abgeschlossen sein um den Vorsatz zu beweisen oder kann das Finanzamt die Bescheide (Vorverurteilung) auch ohne abgeschlossenes Ermittlungsverfahren ändern. In der Literatur kann ich nichts finden, dass eine klare Zeitabfolge aufzei... <Weiterlesen>
 

Mieteinnahmen Notstandshilfe


10. Dezember 2018 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag, ich habe eine kleine Wohnung die ich vermieten möchte. Ich weiß aber nicht, wieviel Miete ich verlangen darf, ohne die Notstandshilfe zu verlieren. Kann ich die Anschaffungs- und Renovierungskosten der Wohnung abschreiben bzw. verringern sich meine Mieteinnahmen durch diesen Abschreibungsbetrag? Und kann ich auch die Betriebskosten (Betriebskosten und Liftbetriebskosten) von den Einnah... <Weiterlesen>
 

Steuerberater USA / Oesterreich mit 401k Kenntnissen gesucht


7. Dezember 2018 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 2014 nach 7 jährigem USA Aufenthalt nach Österreich zurückgekehrt. Ich habe in meiner Zeit in den USA aus nichtselbständiger Arbeit in einen 401k Pensionsplan eingezahlt, welchen ich jetzt aus wirtschaftlichen Gründen vorzeitig ausbezahlen möchte. Ich bin derzeit 55 Jahre alt und bei einem vorzeitigen Auszahlen vor dem 59 1/2 Lebensjahr fällt eine Strafgeb... <Weiterlesen>
 
<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  >


Eintrag auf wien-steuerberater.at bestellen | Impressum  | Anmelden als Autor/StB  | wien-steuerberater.at