Steuerberater Wien
wien-steuerberater.at |
Steuerberatung Wien

Start > Forum
 • Steuerberater Wien

 • Forum (1694)

 • Steuerberater fragen

 • Steuerrecht
   Einkommensteuer (119)
   Umsatzsteuer und Zoll (46)
   Körperschaftsteuer (12)
   Internat. Steuerrecht (5)
   Fristen und Verfahren (9)
   Gebühren und Verkehrsteuern (25)
   Unternehmensbesteuerung (9)
   Finanzstrafrecht (4)

 • Wirtschaftsrecht
   Gesellschaftsrecht (5)
   Arbeits- und Sozialrecht (7)
   Bestandsverträge (Mietrecht) (2)

 • Schlüsselwortsuche:
 


Werkzeuge:
• Immobiliensteuerrechner
• Dienstnehmer-Lohnkostenrechner
• Angestellt-Selbständig-Rechner
• ESt-VZ-Rechner
• GrESt-Schenkung-Erbschaft-Rechner
• Nebenkosten-Kauf-Immobilie
• SV-Nachzahlung-berechnen
 


Letzte Einträge:
Mag. Peter Knöll über:
Wechselseitige, zeitnahe Schenkungen von Grundstücken – Schenkungen oder bereits Tausch?

Mag. Peter Knöll über:
BFG zu einer Immobilienschenkung mit Ausgleichszahlungen / vorweggenommene Erbfolge

Mag. Peter Knöll über:
Nachweis einer kürzeren Restnutzungsdauer von Gebäuden

Herr Juric über:
Umzug von D nach Ö - Arbeitgeber in D bleibt bestehen - Steuererklärung?

Mag. Peter Knöll über:
Immobilienertragsteuer bzw. ImmoESt-Vorschreibung an eine KG ist nicht möglich

Mag. Peter Knöll über:
VwGH zum Thema Vorvertrag und Immobilienertragsteuer

Mag. Peter Knöll über:
Anwendbarkeit der Hauptwohnsitzbefreiung unter Beibehaltung des Wohnsitzes (in der veräußerten Immobilie)

Christian W. über:
Berufsunfähigkeit Einmalabfindung Versteuerung

Umzug von D nach Ö - Arbeitgeber in D bleibt bestehen - Steuererklärung?


20. November 2020 Gast Keine Kommentare Kommentar schreiben
Sehr geehrte Steuer-Expertinnen und -Experten,

Ich bin Anfang November von Deutschland nach Wien gezogen, arbeite aber nach wie vor für meinen deutschen Arbeitgeber. Daher wird in Deutschland auch die Lohnsteuer abgeführt. Neben dieser nichtselbständigen Tätigkeit hatte ich in Deutschland auch eine selbständige Tätigkeit mit geringem Einkommen (im Vergleich zu meinem Haupteinkommen als Angestellter), so dass dieses Einkommen ebenso bei den dortigen Finanzbehörden erklärt wurde.

Im Moment warte ich auf meine Abmeldebescheinigung aus Deutschland, damit ich mich auch beim dortigen Finanzamt abmelden kann. Da ich im November eine Lehrtätigkeit als Dozent angenommen habe, ich diese auf freier Honorarbasis (selbständig erworbenes Einkommen) durchführe, werde ich entsprechend ein Einkommen erzielen, das ich in Österreich versteuern werden muss.

Wie wäre nun das Vorgehen, ich habe noch keine Rechnung als freiberuflich Selbständiger in Ö gestellt, allerdings ist auch hier der Adressat in D (Hochschule). Wer kann mir hier weiterhelfen, gerne in der Nähe des 8. Bezirks in Wien.

Vielen Dank im voraus!

 
 Kommentar schreiben
Familienname:
(wird nicht angezeigt, ist aber erforderlich)
Name im Forum:
(erforderlich und wird angezeigt)
Email:
(wird nicht angezeigt, ist aber erforderlich)
Sicherheitsabfrage:    
Um Missbrauch zu verhindern geben Sie bitte den im linken Bild dargestellten Text in das rechte Eingabefeld ein.
 

Eintrag auf wien-steuerberater.at bestellen |  Impressum  | Anmelden als Autor/StB  | wien-steuerberater.at