Steuerberater Wien
wien-steuerberater.at |
Steuerberatung Wien

Start > Schlüsselwort > Bilanzberichtigung
 • Steuerberater Wien

 • Forum (1660)

 • Steuerberater fragen

 • Steuerrecht
   Einkommensteuer (110)
   Umsatzsteuer und Zoll (46)
   Körperschaftsteuer (12)
   Internat. Steuerrecht (5)
   Fristen und Verfahren (9)
   Gebühren und Verkehrsteuern (25)
   Unternehmensbesteuerung (9)
   Finanzstrafrecht (4)

 • Wirtschaftsrecht
   Gesellschaftsrecht (5)
   Arbeits- und Sozialrecht (7)
   Bestandsverträge (Mietrecht) (2)

 • Schlüsselwortsuche:
 


Werkzeuge:
• Immobiliensteuerrechner
• Dienstnehmer-Lohnkostenrechner
• Angestellt-Selbständig-Rechner
• ESt-VZ-Rechner
• GrESt-Schenkung-Erbschaft-Rechner
• Nebenkosten-Kauf-Immobilie
• SV-Nachzahlung-berechnen
 


Letzte Einträge:
Frau Keltner über:
Umsatzsteuer an Finanzamt zahlen

Frau Samitsch über:
Absetzbarkeit von Darlehensrückzahlung

Herr Gütlbauer über:
Angestellt und (geringfügig) freiberuflich selbständig

Frau Kiesler über:
Garagenstellplatz - Vermietung - Einkommensteuer

Herr G. über:
Arbeitnehmerveranlagung und arbeitslos

GIV über:
Progressionsvorbehalt bei ausländischen Vermietungseinkünften

Herr Fries über:
Arbeitnehmerveranlagung und arbeitslos

Mehmet Testigi über:
Provisionen

Fehlerberichtigung nach § 4 Abs 2 EStG gilt auch bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung


26. Dezember 2016 Autor Keine Kommentare  
Dem Ertragsteuerrecht liegt der Gedanke der richtigen Periodengewinnbesteuerung zu Grunde. Gewinne und Verluste sind in jenem Jahr zu erfassen, zu dem sie wirtschafltich gehören bzw. in dem sie angefallen sind. Fehler, die einer Vorperiode zuzurechnen sind, dürfen auch nicht in einer späteren Periode mit steuerlicher Wirkung nachgeholt werden. Man spricht in diesem Zusammenhang vom sogenannten... <Weiterlesen>
Absetzung für Abnutzung, Abschreibung, Bilanzberichtigung, Immobilienbesteuerung 


Eintrag auf wien-steuerberater.at bestellen | Impressum  | Anmelden als Autor/StB  | wien-steuerberater.at